FUSION: Katholische übernimmt evangelische Kirche für 800 Millionen Euro

Rom - Eine der größten Übernahmen fand gestern im Vatikan hinter verschlossenen Türen statt. Die traditionelle katholische Kirche kauft die evangelische Religion mitsamt all ihren Anhängern für einen Schnäppchenpreis in Höhe von 800 Millionen Euro. Die Bestrebungen einer Übernahme bestand seit 400 Jahren, jedoch hat das Kartellamt dem Kauf immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun ist der Weg frei für große Umbauten der Kirchen und eine Zusammenlegung der Kirchensteuern.

Erste Investitionen: Kleine Kappele wird zum Dom ausgebaut
Erste Investitionen: Kleine Kappele wird zum Dom ausgebaut

"Evankolisch" - so heißt die neue Mischbezeichnung für gläubige Evangelen, die sich noch schwer tun sich gänzlich Katholiken zu nennen. Nach einer Übergangszeit von zwei Jahren müssen sie die neue Religion dann endgültig annehmen mit allem was dazu gehört.

 

Das Bekenntnis den Papst als Oberhaupt zu aktzeptieren ist nur ein Teil des Ganzen. Wichtig sind der katholischen Kirche die Steuerzahlungen in Millionenhöhe.

In den letzten Jahren hatten sich vermehrt Anhänger durch Eskapaden des Bischofs Tebarz van Elst (57) abgewendet. Die neuen Mitglieder erhalten als Willkommensgeschenk einen Präsentkorb mit einer Packung Obladen, Weihwasser (0,3 l) und dem alten Testament.

 

Leidtragende sind die evangelischen Pfarrerinnen, denen Massenentlassungen drohen. In der katholischen Kirche sind weibliche Geistliche nämlich weiterhin verboten. Sie sollen als Ausgleich aber einen Premium-Zugang zu den Weinschränken der Kirchen erhalten.

 

Sollte das Konzept in den nächsten 10 Jahren Gewinn abwerfen, will man weitere Religionen dazukaufen. Als äußerst lukrativ erachtet der Vatikan die scientologische Religion. Hier könnten Summen in Milliardenhöhe schlummern, sofern die internationale Wettbewerbesbehörde OECD auch hier zustimmt

Artikel teilen:

Bildquelle:

Satire


DISKUTIERE ÜBER DEN ARTIKEL:


BELIEBTE ARTIKEL

Wegen Akku-Explosionen: Samsung setzt künftig auf Duracell-Batterien

Schulgewalt: Immer mehr Physiklehrer von Sportlehrern gemobbt

"Müssen Radikale endlich stoppen": Merkel will stärker gegen Hautalterung vorgehen


Zu medizinischen Zwecken: Ab 2018 ist Cannabis für Ärzte legal

Will endlich Oma werden: Angelina Jolie adoptiert ein Enkelkind

Spektakuläre Neueröffnung: Sekt-Fabrik wurde mit Kreuzfahrtschiff eingeweiht