Nur noch mit Wurzeln: Ab 2017 müssen Weihnachtsbäume zurückgepflanzt werden

Etwa 20.000 Tannenbäume sterben jeden Jahr nach Weihnachten. Das entspricht 273 Milliarden Kilogramm Sauerstoff die der Umwelt zukünftig entzogen werden. Der Umweltausschuss einigte sich nun auf eine Lösung, bei der die Wurzel erhalten bleiben soll, damit man die Bäume nach Weihnachten wieder einpflanzen kann. Ein Pfandsystem soll hierfür extra entwickelt werden, ähnlich wie bei Flaschen.

Baumbewohner findet Geschenke
Baumbewohner findet Geschenke

Erste Weihnachtsbaum-Verkäufer sind skeptisch. Ein Problem sei der Platzmangel in der Verkaufszone, die Wurzeln nähmen einfach zu viel Raum ein und Angestellte seien in Versuchen schon von Füchsen und Nagern angegriffen worden. Der Wehrmutstropfen für die Käufer ist auch nicht zu vernachlässigen, denn der Preis für Weihnachtsbäume wird durch die aufwendige Aushebung des Wurzelgeflechts beinahe verdoppelt. Der Transport sei mit dem Auto fast unmöglich, aber aber durch die Rückgabe am Baum-Pfandautomaten erhalte man wenigstens einen Teil des Geldes wieder (Holzbaum € 0,09 und Plastikbaum € 0,25).

Erster Baumpfandautomat bei Aldi.
Erster Baumpfandautomat bei Aldi.

Das Umweltministerium möchte die Baum-Aktion gerne auf den industriellen Forstbereich erweitern. Wenn Bäume zu Möbeln verarbeitet werden, landen diese nach einigen Jahren auch oft auf dem Sperrmüll. Es sei besser, die Wurzeln bei der Verarbeitung zum Möbelstück dran zu lassen um sie später wieder in der Natur aussetzen zu können. Waldtiere könnten diese dann für sich nutzen.

 

Wer schon dieses Jahr mit einem guten Gewissen einen Baum mit Wurzeln holt, muss aber wahrscheinlich eine weite Strecke zurücklegen, da es bislang nur einen einzigen Pfandautomaten in Deutschland gibt. Das dabei erzeugte CO2 interessiert den Umweltbund allerdings nicht: "Wir sind nur zuständig für Baum und Forsten. Für Öl und Energie müssen Sie in Büro 42 im dritten Stock. Das geht uns nichts an."

Automat: https://de.wikipedia.org/wiki/Leergutautomat#/media/File:Aldi-Pfandr%C3%BCckgabeautomat.JPG

Quelle: Bild an der linken Wand von Tommi Süssmilch