Stau-Saison: Familie plant inzwischen kompletten Urlaub auf der A9

A9 - Die Haupt-Urlaubszeit ist vorbei. Hunderte Familien haben inzwischen Ihre Lieblings-Autobahn, auf der sie die Ferien gerne verbringen. Auch Familie Kuschberg aus München findet es schade, dass sich der Stau schon wieder zum Urlaubsende aufgelöst hat. „Aber jeder schöne Urlaub geht nunmal zu Ende.“ Besonders die A9 hat es ihnen angetan.

Abends wird gefeiert: Autonachbarn leeren Sekt- und Schnapsflaschen
Abends wird gefeiert: Autonachbarn leeren Sekt- und Schnapsflaschen

„Den Tipp haben wir auf einem Internetportal bekommen. Fünf von Fünf Sternen, da haben wir gleich gedacht, dass die A7 eh schon lange nicht mehr zu uns gepasst hat. Manchmal hat sich der Verkehr nämlich doch plötzplich bewegt und wir mussten alle Campingsachen einpacken. Auf der A9 soll das nicht vorkommen“, so Tom Kuschberg. Das Besondere an den Ferien auf der Autobahn sei nicht nur die Freundlichkeit unter den Urlaubern sondern auch die kostenlosen Erfrischungsgetränke, die der ADAC an besonders heißen Sommertagen vorbei bringt.