"Er hat an mir rumgespielt" - Weiteres David Garrett Opfer packt aus

Sie will nicht erkannt werden, gibt aber vor, viel Zeit mit Stargeiger David Garrett verbracht zu haben. "Er war wild. Ich spüre noch seine stoppeligen Barthaare an mir. Er neigte sich zu mir, er griff meinen schlanken Hals und lies mich nicht mehr los."

Was für Körper: Auf dem Violinen-Strich ist David Garret oft gesehen worden
Was für Körper: Auf dem Violinen-Strich ist David Garret oft gesehen worden

"Er hat auch ein Faible für Ältere. Einmal lies er sich eine Stradivari aufs Hotelzimmer schicken. Ich stand in der Ecke und musste zusehen, bis er mit ihr fertig war", seufzt die Zeugin.

 

Der Angeklagte Garrett hat seine Idendität wegen solcher Vorfälle schon mehrmal geändert. So steht in seiner Geburtsurkunde ein komplett anderer Name: David Christian Bongartz.

 

Wieviele Betroffene sich noch melden werden, ist unklar. Dem Titel seines letzten Albums "Explosive" nach, ist ihm allerdings Alles zuzutrauen.