Browserverlauf nicht gelöscht: Verstorbener Mann muss dringent zurück ins Leben

Oldenburg/Himmel - Sebastian Meier (✝34) ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. An der Himmelspforte fiel ihm jedoch ein: "Ach Du heilige Sch... ich muss zurück!" da sein Computer noch den Verlauf der zuletzt Besuchten Internetseiten gespeichert hat. Nun bittet er per mentaler Stärke, dass irgendein mitfühlender Mann ihm hilft alles zu löschen.

Auweia: Einen Arbeitscomputer hat er ja auch noch!
Auweia: Einen Arbeitscomputer hat er ja auch noch!

Warum er nicht in der Hölle gelandet ist, wundert Sebastian M. jedoch bleibt jetzt keine Zeit darüber nachzudenken. Nach der Sitte des Himmels ist es untersagt ins Leben zurückzukehren, jedoch hat selbst der liebe Gott Verständnis für dieses Dilemma und gewährt dem Mittdreißiger geistigen Kontakt zur Außenwelt um sein Problem zu lösen.

 

Wenn Sie also in Kürze ein drängendes Gefühl verspüren in die Hansestraße 43 zu gehen um dort Daten zu löschen oder den Computer gleich komplett mit der Axt zu zerlegen, dann machen Sie gefälligst mit! Herrgottnochmal!

Foto unten Corinna Duron