BMW-Riesenschlitten machen Pisten unsicher

Wer das Gefühl vermisst, auf der Straße von großräumigen Bolliden bedrängt zu werden, kann seine Schnappatmung nun auch auf der Schneepiste auf Fordermann bringen.

Schaut wie ein Reh ins Schweinwerfer-Licht: Das nächste Opfer des Bolliden
Schaut wie ein Reh ins Schweinwerfer-Licht: Das nächste Opfer des Bolliden

Der neueste Trend "Mega-Sledge" sorgt auf Schneebergen derzeit für großen Spass, allerdings nur für die Benutzer. Durch die hohe Anzahl an Passagieren wird der Großraum-Schlitten extrem schwer. Andere Pisten-Fahrer werden durch die Wucht regelrecht weggesprengt.


Marktführer für die diesen neuen Adrenalin-Spass will BMW werden. Das Autohaus hat auch schon Modelle mit Sonderausstattung im Programm. Neben Klimaautomatik, adaptivem Schneeball-Werfer und einem wasserdichten Navi falls der aufgewirbelte Schnee die Sichtverhältnisse trübt, hat der Drängel-Experte ein besonderes Feature in Petto: Einen wunderschönen Schneebrillen-Halter.


Wer also mal richtig drängeln möchte oder gleich Vernichten, der schafft sich jetzt noch einen BMW S1 an, bevor Verkehrsregeln eingeführt werden.