Pannenserie bei der Bundeswehr: Immer häufiger fallen Soldaten vorzeitig aus dem Flugzeug

Bundesverteidigungs-Ministerin Ursula von der Leyen kämpft weiter mit Problemen der Ausrüstung.


Nun sind auch Flugzeuge betroffen, die ihre Luken viel zu früh öffnen.


So finden sich einige schwer bewaffnete Soldaten in Österreich und Lichtenstein wieder und müssen zum nächsten Flughafen gehen.


Auch die Militär-Musikkapelle hat Probleme mit völlig verstimmten Trommeln und Trompeten.
Auch die Militär-Musikkapelle hat Probleme mit völlig verstimmten Trommeln und Trompeten.

Bis die Einsatzkräfte es in Kriesengebiete geschafft haben, geht wertvolle Zeit und Energie verloren, beklagen sich Beteiligte. Auch auf dem Rückflug sei es nicht besser. Zu Hause verkocht bei den Ehefrauen das Essen, während die Soldaten ihre Fallschirme immer wieder aufsammeln.


Auch die Musikkapelle, die die Ankunft der wiedergekehrten Soldaten zelebriert, hat mit ihren Instrumenten zu kämpfen. Von der Leyen hat aus diesem Anlass vorrangig für die Militärmusik in Deutschland hohe Steuergelder bereitgestellt, damit diese ihre Arbeit wieder aufnehmen können.