Feuerwehr wollte auf Entenfamilie nicht warten und überfuhr sie

Tragisches hat sich im Kreis Landau ereignet. Die Feuerwehr war mitten im Übungs-Einsatz und fuhr auf Höhe der Stadtbücherei an eine überquerende Entenfamilie heran. Der Leiter der Feuerwehr erklärt die anschließende Situation wie folgt: "In Stresssituationen müssen meine Leute manchmal in sekundenschnelle entscheiden. Dazu gehören auch unpopuläre Entscheidungen. Wir üben den Ernstfall und können wir uns nicht von ein paar Küken aufhalten lassen."

 

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun, weil die Feuerwehr nämlich nur auf dem Weg zu einem Lokal war um lediglich ihren Durst zu löschen.