Autos könnten explodieren: Hersteller ruft 2 Mio Kunden zurück

Wegen eines zu kurzen Schräubchens könnten fast 2 Millionen Autos detonieren. Der Hersteller möchte eine groß angelegte Rückruf-Aktion starten.

 

"Wir rufen alle zurück. Also die Kunden. Es soll jeder informiert werden, nur zur Sicherheit. Sonst müssen wir nämlich haften. Die Autos bleiben natürlich bei den Kunden. Es geht nur um den Informationsgehalt."

 

Viele Autofahrer sind verunsichert, aber glücklich, dass Sie nun wissen wie man mit der Situation umgehen kann. Daher wird in nächster Zeit vermehrt langsame und vorsichtige Autofahrer auf den Straßen zu sehen sein. Die Kosten trägt der Autobesitzer, laut der Call-Center-Mitarbeiter.