Google stellt Lösung für Werbeblocker vor: Der AdBlocker-BLOCKER

Google hat nach langem Tüfteln endlich die Lösung für ein milliardenschweres Problem gefunden: Den AdBlocker-BLOCKER.

 

Googles Sprecher, Klaus Admont, erklärt die Details: "Wir haben jetzt wirklich ein paar Jahre gebraucht, aber dann fiel es uns wie Schuppen von den Augen. Wer das grässliche rote Symbol im Browserfenster nicht mehr sehen will, braucht nur unsere App installieren. Es ist gut und schön wenn keine Werbung mehr da ist, aber dieses rot leuchtende Bild, dass ist doch viel schlimmer als jede Werbeanzeige."

 

Tester haben die App ausprobiert und kommen zum Schluss, dass mit dem Verschwinden des Logos auch die Funktion gelöscht wird. Entgegen den Suggestionen von Google, die so tun als würde nur das AdBlocker-Logo verschwinden. "Ja, wir arbeiten noch dran, dass die Werbeblock-Funktionen aktiv bleiben, aber wir brauchen dafür noch mehr Zeit. Aber mal ganz ehrlich, so eine Dessous-Werbung stört Sie doch nicht wirklich oder?"

 

Das der AdBlocker zum Gegenschlag ausholt und den "AdBlocker-Plus-Google-AdBlocker-BLOCKER-BLOCKER" auf den Markt bringt, wird jedenfalls erwartet.