Klage wegen Gesundheitsgefährdung: Junkie bekam von Dealer statt Heroin eine Impfspritze

Marcel K. (29) verklagt seinen Drogenhändler Mario N. (41) wegen Körperverletzen, wie es in der Anklageschrift heißt. Der Angeklagte wird beschuldigt, dem Abhängigen aus Profitgründen statt einer Heroin-Injektion eine Impf-Spritze verkauft zu haben. Nun möchte Marcel K. aus Angst vor gesundheitlichen Folgeschäden, wie z.B. Autismus, Epilepsie und Demenz, den verantwortlichen Mario N. ins Gefängnis bringen.

mehr lesen

Heute Abend: Am weitesten entfernter Stern soweit weg wie noch nie

Ein kleines Spektakel wird heute Abend um 23:00 Uhr (MEZ) stattfinden. Der Planet "75CW22-O" ist der  am weitetsten entfernteste Stern, von der Erde aus betrachtet. Dieser driftet auf seiner eliptischen Bahn nun an einen Punkt, der noch viiiiel weiter weg ist, als es sonst der Fall ist. Wer heute abend einen Blick Richtung Nord-Nord-Ost richtet, kann das Spektakel erahnen.

mehr lesen

US-Flugzeuträger in Nordkorea angekommen: Erster Jet fliegt jedoch wieder in falsche Richtung

Die Pannenserie der US-Kampfflotte geht weiter. Nachdem die "USS Carl Vinson" auf dem Weg nach Nordkorea eine Irrfahrt hinter sich hat, folgt nach der verspäteten Ankunft nun ein weiteres Missgeschick. Die erste vom Schiff aus gestartete F18 flog in die entgegensetzte Richtung, sozusagen zurück nach Amerika. Wegen einer Komplikation der Kommunikationstechnik, kann die Maschine nicht zurückgerufen werden. Sie hat sich inzwischen auf über 1.900 Kilometer entfernt.

mehr lesen

Vom Ruhrpott bis Nordkorea: Mehrere Bekennerschreiben zu Manuel Neuers gebrochenem Fuß eingangen

Bei Manuel Neuer hat man, aus noch ungeklärten Gründen eine fraktur des linken Mittelfußknochens festgestellt. Wie der FC Bayern mitgeteilt hat, sind inzwischen über 47 Bekennerschreiben eingegangen, die für die Verletzung verantwortlich sein wollen. Die Behörden ermitteln und werten die Briefe aus aller Herren Länder derzeit aus.

mehr lesen

Autobahn-Unfälle: Wegen Mautgebühren nutzt Caritas künftig Schleichwege

Die Maut kommt, Alexander Dobrindt (CSU) will die Zwangsgebühr zur Nutzung von Autobahnen ausnahmslos durchsetzen. Auch medizinische Vereine und Verbände sind betroffen. So muss jedes Fahrzeug einer Notarzt-Flotte mit 100 Euro Jahresbeitrag rechnen. Einzige Ausweichmöglichkeit ist, die Autobahn-Unfälle künftig über Landstraßen anzufahren.

mehr lesen

Energiewende: Atomkraftwerke ab 2018 solarbetrieben

Berlin - Energieministerin Brigitte Zypries (SPD) hat es geschafft: Die Energiewende konnte im Sinne aller Bürger endlich durchgesetzt werden. Somit rüsten Atomkraftwerke künftig um. Von der kompletten Haustechnik bishin zur Küche der Kantine wird über Ökostrom betrieben, der aus Sonnenlicht gewonnen wird.

mehr lesen

Lösung der Lohnungerechtigkeit gefunden: Frauen sollen künftig mehr als Männer verdienen

In der Debatte um gerechte Gehälter mussten Frauen in den letzten Jahrzehnten zurückstecken. Durchschnittlich 22 Prozent haben Sie weniger verdient als ihre männlichen Kollegen. Nach einem neuen Beschluss zwischen Regierung und Arbeitgeberverbänden soll die Debatte endlich friedlich beigelegt werden, indem Frauen ab 2018 nun deutlich mehr als Männer bekommen sollen.

mehr lesen

Die Seite www.upticker.de ist eine Satireseite: Alle Artikel sind frei erfunden. Ähnlich wie bei bundesregierung.de